KSH Führen in der heutigen Zeit

Veranstaltung

Titel:
KSH Führen in der heutigen Zeit
Wann:
24.02.21, 10:00 Uhr - 10.03.21, 17:00 Uhr
Wo:
München, Katholische Stiftungshochschule - München, Bayern
Kategorie:
Lehren und Lernen

Beschreibung

Führen in der heutigen Zeit

Termine:

Mittwoch, 24. Februar 2021
Mittwoch, 03. März 2021
Mittwoch, 10. Marz 2021
Jeweils 10 – 17 Uhr
Umfang
3 Tage à 8 Unterrichtseinheiten (24 UE)
Abschluss
IF-Teilnahmebestätigung

Der Wunsch nach Selbstbestimmung und Eigenver-antwortung auf der einen Seite und der Ruf nach ei-ner starken Führung andererseits bringen heute eine Führungskraft in einen ständigen Balanceakt. Das Konzept von Selbstorganisation und Team schwebt stets in einem Spanungsverhältnis mit der Realität einer hierarchischen Organisation und die - auch digitale - Beschleunigung aller Prozesse for-dert von Führungskräften schnellere Reaktionen und Entscheidungen. Hinzu kommen die Erwartun-gen, die Mitarbeitende, Kolleg*innen und Vorge-setze, aber auch die Patient*innen und Klient*innen und deren Angehörige haben, sind durch die oft großen Unterschiede in alter, Sprache, kultureller Herkunft und Geschlecht heute vielfältiger und oft auch widersprüchlicher und es ist schwer, sie "unter einen Hut zu bringen".

In diesem Spannungsfeld stehen heute die Füh-rungskräfte auch in den Einrichtungen des Gesund-heitsbereichs. In dieser Situation ist es von zentraler Bedeutung, wie die Rolle der Führungskraft in ihrer Organisation gesehen wird und wie sie sie im Zu-sammenspiel mit den verschiedenen Personen ge-stalten kann.
In diesem dreitägigen Seminar können Sie gemeinsam mit anderen Führungskräften aus der Pflege Ih-ren konkreten Führungsalltag reflektieren, Ihr Ver-ständnis von Ihrer Führungsrolle abgleichen und klären sowie sich zu daraus ergebenden Fragen be-raten und Lösungsansätze entwickeln. Dabei kön-nen Sie miteinander Strategien für den Umgang mit den vielfältigen und oft widersprüchlichen Erwar-tungen und Anforderungen entwickeln. Theoreti-sche Modelle helfen beim Erkennen und Verstehen von Dynamiken und ermöglichen neue Perspekti-ven, die neue Handlungsoptionen mit sich bringen
Wir planen das Angebot - vorbehaltlich der aktuellen Situation - in Präsenz
Seminargebühren inkl. IF-Teilnahmebestätigung:
€ 300,–
Kursleitung
Dr. Monika Stützle-Hebel, Diplom- Psychologin, Gestalttherapeutin (DVG), Supervisorin (BdP)

Zielgruppe
Mittleres und höheres Management in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Anmeldung: hier geht´s zur Online-Anmeldung

 

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 1-2 Wochen vor Seminarbeginn.
Anmeldebescheinigungen werden direkt nach Ihrer Online-Anmeldung ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt.

 Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns 


Veranstaltungsort

Standort:
München, Katholische Stiftungshochschule
Straße:
Preysingstr. 83
Postleitzahl:
81667
Stadt:
München
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Nächste Veranstaltungen

© 2019 Katholischer Pflegeverband e.V.