Katholischer Pflegeverband

Pflegekammerwahl Rheinland-Pfalz 2021

Die Pflegekammer Rheinland-Pfalz

Für Pflege in Bewegung – innovativ und zukunftsorientiert.

Karl-Heinz Stolz, Mitglied des Bundesvorstandes /Mitglied der Liste 100% GUTE PFLEGE

Bild1

In Rheinland-Pfalz finden am 16. Juli 2021 die Wahlen zur zweiten Vertreterversammlung – dem Parlament – der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz statt. 17 Wahllisten stehen zur Wahl und werben um die Stimmen der pflegenden Wähler*innen, um in die Vertreterversammlung einziehen zu können. Die Vertreterversammlung der höchste Souverän der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz.

Die Landesgruppe Süd-West des Kath. Pflegeverbandes ist mit Sr. Elisa Döschl und Karl-Heinz Stolz in der Liste 100 % GUTE PFLEGE – DPO/KOMBA vertreten. Die Liste 100% GUTE PFLEGE ist in der jetzigen Vertreterversammlung seit 2015 maßgeblich an der Entwicklung und Arbeit der Pflegekammer beteiligt.

Die Pflegekammer hat in den letzten Jahren u.a. eine Berufsordnung zum Schutz der professionellen Pflege erarbeitet, die Weiterbildungsordnung modernisiert im Sinne einer kompetenzbasierten und modularisierten Weiterbildung; des Weiteren einen Beitrag für mehr Stellen in der Pflege und für eine bessere Bezahlung der Pflegenden geleistet. Im Rahmen der Pandemie hat sie in Augenhöhe mit dem Ministerium und weiteren Playern im Gesundheitswesen einen zentralen Beitrag zur Überwindung des Infektionsgeschehen geleistet, u.a. gemeinsame Kampagnen und Beratungsrunden zur Impfung für alle Bürger und Pflegenden. Den Aufbau eines Pflegepersonalpools in allen Bereichen und die Umsetzung von Qualifizierungsmaßnahmen von Pflegenden zur Mitarbeit und Unterstützung der Pflegenden im Intensivbereich gestaltet und organisiert.

Die Pflegekammer ist in Rheinland-Pfalz angekommen, auch wenn es noch der einen oder anderen Verbesserungsaktion bedarf, damit Pflegende und Bürger den Mehrwert der Kammer erkennen und schätzen lernen.

Als Liste 100% GUTE PFLEGE stellen wir uns weiterhin den Herausforderungen, weil es uns ein Herzensanliegen ist, Pflege weiterzubringen und nachhaltig zu fördern.

Unser Wahl-Leitmotto lautet: 100% GUTE PFLEGE – GUT FÜR DICH – GUT FÜR MICH – GUT FÜR ALLE.

Um dies zu erreichen, stehen wir u.a. für folgende Ziele:

  • Zeit für Dich, Zeit für 100% gute Pflege
  • Pflege darf nicht kaputtgespart werden
  • Gute Arbeitsbedingungen für Dich und Dein Team
  • Kostenfreie Fort – und Weiterbildung als Selbstverständlichkeit
  • Für Mitsprache und Mitentscheidung
  • 4000,00 € Mindestgehalt
  • Gesund in den Ruhestand

Weitere Informationen zu unserer Wahlliste 100% GUTE PFLEGE finden sie unter www.100PROZENT-GUTE-PLFEGE.de.

Hinweisen möchte ich noch auf die täglichen 7/7 online Dialoge die jeweils um 19.07 Uhr an allen Tagen bis zu Wahl stattfinden. Die Themen können Sie auf der Homepageseite einsehen. Der Zugang ist direkt über folgenden Link https://100prozent-gute-pflege.de/home/7-7-onlinedialog-taeglich-um-1907/ möglich.

Wir, die Liste 100% GUTE PFLEGE, stehen für die Pflegekammer. Als starke Interessensvertretung der Pflegenden wollen wir diese weiter ausbauen und stärken. Es geht uns um eine eigenständige – Mitmachpflegekammer.

Weitere Informationen finden sie auf der Homepage Seite des Kath. Pflegeverbandes Landesgruppen des, Landesgruppe Südwest.

Gerne können sie auch Herrn Karl-Heinz Stolz anmailen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

100 % GUTE PFLEGE – Stark für dich – Stark für mich – Stark für alle

zum download

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Nächste Veranstaltungen

© 2021 Katholischer Pflegeverband e.V.