Update EPS: Dekubitusprophylaxe - Managmenet von chronischen und palliativen Wunden

Veranstaltung

Titel:
Update EPS: Dekubitusprophylaxe - Managmenet von chronischen und palliativen Wunden
Wann:
13.10.22, 14:00 Uhr - 17:15 Uhr
Wo:
Online-Seminar - Deutschland
Kategorien:
Fortbildung, Fachentwicklung

Beschreibung

Online-Seminar: 

Update zu den Nat. Expertenstandards:
Dekubitusprophylaxe & Management von chronischen Wunden
am 13. Oktober 2022 von 14.00 - 17.15 Uhr (inkl. 15 min. Pause)

Die Expertenstandards in der Pflege sind gesetzlich Pflicht für alle Einrichtungen des Gesundheitswesens. Aber sie sind nicht nur Pflicht und vorweggenommene Expertengutachten, sondern gleichzeitig bundesweit einheitliche Pflegestandards und somit auch eine Hilfestellung für die Pflege. Sie dienen der Sicherung der Pflegequalität. Um die Expertenstandards wirklich verstehen und mit ihnen arbeiten zu können, ist eine tiefergehende Auseinandersetzung mit den einzelnen Themen notwendig.

Dekubitusprophylaxe: In diesem up-date geht es darum, was sich bei den prophylaktischen Maßnahmen bewährt hat, sind die Risiko-Faktoren gleich geblieben bzw. haben sie sich verändert und in wie weit haben sich Positionstechniken, Materialien und Hautpflegeprodukte bewährt.

Management von Chronischen Wunden: bei diesem Nat. Expertenstandard spielen die ärztlichen Verordnungen weiterhin eine bedeutende Rolle, obwohl bei den meisten chronischen Wunden, auch bedingt durch das hochaltrige Klientel bzw. auch Wundbehandlung bis in die Sterbe-Phase, die verantwortlichen Pflegefachfrauen/-männer die Durchführung und Kontrolle haben. In diesem Seminar geht es darum, Mythen und Fakten im Management von chronischen Wunden zu besprechen und im Dialog gegenseitig auszutauschen.

Referent: Wolfgang Schanz

Anmeldung: hier geht´s zur Anmeldung

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan und die Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn.
Anmeldebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung schon ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. 

Seminargebühren:
Nichtmitglieder: 55,00 €
(inkl. Handout und Teilnahmebestätigung)

Die Seminargebühren überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Seminaranfragen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des: Katholischen Pflegeverband e. V. Adolf-Schmetzer-Str. 2-4 93055 Regensburg Tel. (09 41) 60 48 77-2 und Tel. (09 41) 60 48 77-0 Fax (09 41) 60 48 77-9 E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet: www.kathpflegeverband.de

Fortbildungspunkte:
Für die Teilnahme können Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender – Identnummer: 20090961 – angerechnet werden.

Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns  zurückgezogen oder erscheine ich nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr fällig.


Veranstaltungsort

Standort:
Online-Seminar
Straße:
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
Postleitzahl:
93055
Stadt:
Deutschland
Land:
Germany

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Nächste Veranstaltungen

© 2021 Katholischer Pflegeverband e.V.