++ICW-Rezertifizierung++ "Wenn die flächenhafte Zerstörung der Hautoberfläche auch noch Infektionszeichen aufweist"

Veranstaltung

Titel:
++ICW-Rezertifizierung++ "Wenn die flächenhafte Zerstörung der Hautoberfläche auch noch Infektionszeichen aufweist"
Wann:
30.11.22, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Straubing, Klinikum St. Elisabeth GmbH - Straubing, Bayern
Kategorien:
Fortbildung, Fachentwicklung

Beschreibung

ICW-Rezertifizierung (Nr. 200285)

"Wenn die flächenhafte Zerstörung der Hautoberfläche auch noch Infektionszeichen aufweist"
am 30. November 2022 von 
9:00 - 16:30 Uhr (8 UE) 
St. Elisabeth Klinikum in Straubing

Seminarinhalte u.a.:

Wunden sind für Erreger empfänglich. Sie liefern eine offene Eintrittsstelle, über der beispielsweise Viren, Bakterien, Pilze oder Parasiten in den Organismus eindringen. Ebenso können sich selbige auf der Wunde und dem verletzten Gewebe niederlassen und da ausbreiten. Handelt es sich um chronische Wunden, sind deshalb auf dieser auch viele verschiedene Erreger vorzufinden. Für die Diagnose und eine weitere Behandlung ist meist unverzichtbar, dass ein Abstrich der Wunde erfolgt, um sich ein genaues Bild der jeweiligen Erreger zu verschaffen. Besondere Wichtigkeit erlangt dieser, wenn die Wundinfektion über multiresistente Erreger geschah.

Inhalte u.a.

  1. Wundinfektionszeichen
  2. Wundkeime
  3. Strategien zur Wundbettkonditionierung
  4. Kolonisationsgrade
  5. Wunddiagnostik

Referent:  Thomas Bonkoswki, Pflegerische Leitung Klinik u. Poliklinik f. Chirurgie am Uniklinikum Regensburg

Anmeldung: hier geht´s zur Online-Anmeldung

Fortbildungspunkte: 8 ICW-Punkte sind genehmigt

Zielgruppen: 

ICW-Wundexperte/in, Pflegefachkräfte in der stationären Krankenversorgung, Pflegefachkräfte in der Heimpflege und ambulanten Pflege, Pflegerische Mitarbeiter im Qualitätsmanagement der verschiedenen Gesundheitseinrichtungen

Dieses Seminar wird veranstaltet in Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe und WUNDMANAGEMENT in Lahr

Seminargebühren:
Mitglieder: 95,00 €
Nichtmitglieder: 120,00 €
(inkl. Skript und Seminarverpflegung)

Die Seminargebühren überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Unser Seminar findet selbstverständlich unter den vorgeschriebenen Abstands- und Hygienevorschriften statt. Sollte aufgrund der Landesregierung keine Präsenzschulungen stattfinden dürfen, werden wir uns um einen Ersatztermin zu einem späteren Zeitpunkt bemühen.

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung und die aktuellen Hygienevorschriften) erhalten Sie ca. 1-2 Wochen vor Seminarbeginn. Anmeldebescheinigungen werden direkt nach Ihrer Online-Anmeldung ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt. Bitte beachten Sie, es gibt nur begrenzte Teilnehmerplätze!

Seminaranfragen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des: Katholischen Pflegeverband e. V. Adolf-Schmetzer-Str. 2-4 93055 Regensburg Tel. (09 41) 60 48 77-2 und Tel. (09 41) 60 48 77-0 Fax (09 41) 60 48 77-9 E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet: www.kathpflegeverband.de

Stornobedingungen:

Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns zurückgezogen oder erscheine ich nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr fällig.


Veranstaltungsort

Standort:
Straubing, Klinikum St. Elisabeth GmbH
Straße:
St. Elisabeth Straße 23
Postleitzahl:
94315
Stadt:
Straubing
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Nächste Veranstaltungen

© 2021 Katholischer Pflegeverband e.V.